Winner Poker
winner.com
Cyprus
2009
ipoker
$2000
POKERWIN
winner poker lobbywinner poker gameswinner poker site
  • gepflegte und schöne Grafik, aufgeräumtes Interface.
  • Wettkämpfe in angenehmer Schwierigkeit .
  • große Turniere und Veranstaltungen.
  • viele gute Aktionen für Turnierspieler.
  • beschränkte Spielauswahl.
  • Spieler aus den USA werden nicht akzeptiert.

Winner Poker Bewertung

Einer der neueren Pokerräume, die sich einen festen Platz in der online Poker Industrie erarbeiten konnten ist Winner Poker. Dieser Pokerraum wurde 2009 eröffnet und wird immer wieder von dem Treiben des Gegenstücks, dem Winner Casino, beeinflusst. Das ist jedoch keinesfalls nur schlecht. Die Kunden des online Casinos kommen gerne, um ihr Glück auch beim Poker zu testen. Dadurch gibt es viel Spiele, deren Schwierigkeitsgrad eher als überschaubar eingestuft werden kann.

Das meiste Geld wird bei Winner Poker an den Texas Hold’em und den Omaha Spieltischen umgesetzt. Sie werden bei diesen beiden Spielvarianten viele Spieltische mit geringem Stake und vielen Spielern vorfinden. Es gibt auch Spieltische mit 5-Card Stud und 7-Card Stud bei Winner Poker, allerdings müssen Sie schon zur richtigen Zeit danach suchen, um nennenswerte Spielrunden in diesen Spielvarianten zu finden. Generell kann man die Spielerzahl als stabil bezeichnen, denn Leute aus Canada, aus UK und vielen Ländern Europas bevölkern hier die Spieltische. Doch Sie werden hier keine Spieler aus den USA finden. Wie alle Pokerräume des iPoker Netzwerkes hat auch das Winner Poker diesen Spielern den Zugang verwehrt.

Wenn man von diesem Nachteil einmal absieht hat Winner Poker eine ganze Menge von seiner Mitgliedschaft im iPoker Netzwerk. Zum Beispiel können die Spieler von Winner Poker an den großen Turnieren wie etwa dem European Championship of Online Poker (ECOOP), sowie dem „Saturday 60.000$ Guaranteed“ und dem „Sunday 200.000$ Guaranteed“ teilnehmen.

In Bezug auf die Software gehört Winner Poker zu den besten Vertretern des iPoker Netzwerkes. Ihre Software kann nämlich sowohl bei den Features, als auch bei der Grafik Punkten. Mit der freundlichen Unterstützung durch die Softwareschmiede Playtech konnte ein Interface in einem angenehmen schwarzen Design gefertigt werden. Das kommt gerade den Turnierspielern und den Echtgeldspielern zu gute, weil sie sich dadurch im Pokerraum wohlfühlen und sich noch besser zurechtfinden. Die zahlreichen Funktionen der Software sind gleich nach dem Start ersichtlich. Zum Beispiel helfen viele Lobbyfilter dabei, genau das richtige Spiel zu finden. Auch die grafische Rückblende auf bereits gespielte Hände, das veränderbare Kartendeck und die zahlreichen Tischoptionen untermauern den positiven Eindruck. Die Liebhaber von Multi-table Spielen, also dem Spielen an mehreren Tischen zur gleichen Zeit, können sich freuen. Winner Poker kann mit seiner Software 16 Tische pro Spieler bedienen.